Willkommen auf dem Barghof

Reitkurs mit Hanna auf der neuen Ovalbahn

Endlich! Am Wochenende 30. April / 1. Mai konnte der Reitertag auf dem Barghof zum ersten Mal auf der neu gebauten Ovalbahn stattfinden. Nach einem grauen und verregneten Samstag konnten die Teilnehmer am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein auf der neuen Bahn trainieren und den tollen Ausblick genießen. Insgesamt war es wieder ein erfolgreiches und lehrreiches Wochenende für Pferde und Reiter, bei dem die Freude am Reiten ganz oben stand.

Wer auch einmal an einem Trainingstag mit Hanna bei uns auf dem Barghof teilnehmen möchte, findet hier die weiteren Termine für dieses Jahr.

Hengstkörung 2016 in Neumünster

Die Hengstkörung am 12./13. Februar in den Holstenhallen in Neumünster war für uns ein voller Erfolg: Unsere beiden Hengste Atli vom Barghof (V: Álfasteinn vom Barghof, M: Ljufa von Faxaból, Bild oben links) und Álfskióni (V: Álfasteinn vom Barghof, M: Lettféta vom Barghof, Bild oben rechts) sind beide gekört worden. Nach einer aufregenden und arbeitsreichen Zeit genießen die beiden wieder die wohlverdiente Freiheit auf unserer großzügigen Junghengstweide. Wir sind sehr gespannt auf die weitere Entwicklung dieser beiden tollen Hengste!

Tschüss 2015, Hallo 2016

Liebe Einsteller, liebe Kunden, liebe Islandpferdefreunde: Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit.

 

Wir wünschen allen ein tolles neues Jahr 2016, vor allem mit Gesundheit und Zufriedenheit für Mensch und Tier!

2015 war für uns ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Anfang des Jahres ist Gissur mit 27 Jahren von uns gegangen. Gissur hat nicht nur für tolle Nachkommen in der Barghof-Zucht gesorgt, auf ihm hat Juniorchef Nils das Reiten gelernt und er war bis kurz vor seinem Tod unser wichtigster Partner in der Jungpferdeausbildung, wenn er nicht grade mit Chefin Birgit eine flotte Waldrunde drehte. Gissur war ein Ausnahmepferd, das aus der Barghof-Geschichte nicht wegzudenken ist. 

Das Jahr 2015 hatte aber auch viele Höhepunkte. Um nur einige zu nennen: Im Februar haben auf dem Barghof zwei zuckersüße Welpen das Licht der Welt erblickt. Unser Team hat eine sehr erfolgreiche sportliche Saison hinter sich, insbesondere unsere Hengste Lagsi und Solon konnten sich deutlich gegen die norddeutsche Konkurrenz durchsetzen. Wir konnten uns außerdem über 16 kerngesunde und sehr vielversprechende Fohlen freuen. Der Ovalbahnbau konnte nach einigem Hin und Her beginnen. Wir konnten unsere Flächen um  50 ha Grünland erweitern und können unseren Jungpferden so die beste Aufzucht ermöglichen. Und schließlich haben wir einfach ein wahnsinnig tolles Team, das dieses Jahr noch mehr zusammen gewachsen ist. Danke!

 

2016 wird ein spannendes Jahr:  Die Eröffnung der Ovalbahn steht kurz bevor und bietet viele neue Möglichkeiten für das tägliche Training, aber auch für Lehrgänge und Veranstaltungen. Wir freuen wir uns auf einen großen Fohlenjahrgang, u.a. erwarten wir einige Fohlen von Klettur fra Hvammi, der letzten Sommer bei uns gedeckt hat. Viele tolle Verkaufspferde warten auf ihren Menschen. Und natürlich hoffen wir in sportlicher Hinsicht an die letzte Saison anschließen zu können. Wir halten euch auf dem Laufenden!


Es geht in die Testphase...

Vor vier Monaten gab es nach langer Planung den ersten Spatenstich - im Oktober konnten endlich die ersten Proberunden gedreht werden. Wenn der Belag sich gesetzt hat und der Zaun steht kann es endlich richtig los gehen - wir halten Euch auf dem Laufenden!

Neues von der Ovalbahn

Dieses Bild spricht eigentlich für sich: Der Ovalbahnbau macht riesige Fortschritte!

Pferderassenshow Grebin

Am 26.7.2015 fand die 1. Grebiner Pferderassenshow auf dem Gestüt Schierensee statt. Auf der wunderschönen, direkt am See gelegenen Anlage wurden verschiedene Pferderassen einem interessierten Publikum präsentiert. Der Barghof war mit den drei Hengsten Óskasteinn, Lagsi und Alfasteinn sowie den beiden Stuten Fjörgyn und Árun vertreten, die die Vielseitigkeit des Islandpferdes repräsentierten und bei den Zuschauern mit ihrer tollen Show für Begeisterung sorgten.

Mitsommernachtsturnier Goodemoor

Das diesjährige Mitternachtsturnier auf dem Islandpferdegestüt Goodemoor war für unser Barghof-Team sehr erfolgreich:

Nils Paustian erreichte mit seinem Segull vom Barghof in der SDT7 den 2. Platz. Hanna Damouche stellte unsere beiden Hengste Sólon und Lagsi vom Barghof vor: Der sechsjährige Windfarbhengst Lagsi gewann die Futurity Tölt mit 7,20 Punkten und zog alle Blicke auf sich. Der fünfjährige Newcomer Sólon erreichte bei seinem ersten Turnierstart Platz 1 im Futurity Viergang mit 6,90 Punkten. Lara Meyer zog sowohl mit Eldjarn vom Barghof als auch mit Óskasteinn vom Barghof ins Finale der SBT7 ein, die sie mit Òskasteinn mit 6,17 Punkten gewinnen konnte. 

FIZO Heesberg

Am Wochenende, 12. - 14. Juni, wurde unsere 6-jährige Stute Freydis II vom Barghof (V: Odinn vom Barghof, M: Fina frá Kroejgarden) auf der FIZO Heesberg vorgestellt. Ihr Gebäude wurde mit 7,89 beurteilt, bei den Reiteigenschaften erhielt sie u.a. 8,0 für Pass und Spirit (insgesamt 7,71). Freydis wird ab sofort unsere Zucht bereichern. Vorgestellt wurde sie von unserer Mitarbeiterin Lara Meyer, die auf Heesberg ihre FIZO-Premiere hatte. Wir sind sehr stolz auf das schöne Paar und freuen uns über das tolle Ergebnis!

Es geht los!

Am 3. Juni haben endlich die Bauarbeiten für unsere Ovalbahn begonnen!

Wir freuen uns riesig und halten euch über die Fortschritte auf dem Laufenden.

OSI Bockholts-Hoff, 15. - 17. Mai 2015

Das Barghof-Team war in diesem Jahr sehr erfolgreich auf dem OSI Bockholts-Hoff vertreten:

Hanna Damouche konnte mit dem ausdrucksstarken Hengst Álfur von Faxaból sowohl im Futurity Tölt mit 7,20 Pkt. und im Futurity Fünfgang mit 6,60 Pkt. den 1. Platz erreichen, mit Álaborg vom Barghof schaffte sie es im Futurity Viergang auf einen tollen 2. Platz mit 6,00 Pkt. insgesamt. Mit ihrem Nori siegte Hanna im Viergangpreis mit 6,43 Pkt., im Tölt sicherten die beiden sich den 2. Platz.

Lara Meyer stellte unseren Òskasteinn vom Barghof sowohl im Viergang  (6,00 Pkt.) als auch im Tölt (5,92 Pkt.) vor und konnte sich zwei mal den 2. Platz sichern! Óskasteinn präsentierte wunderbar lockeren und taktklaren Tölt und konnte die Zuschauer mit seiner Präsenz und Ausstrahlung in den Bann ziehen. Er deckt ab Ende Juni wieder hier bei uns auf dem Barghof!

Nils Paustian startete zum ersten Mal mit seinem jungen Wallach Segull vom Barghof und töltete in der T7 direkt auf einen tollen 2. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!


Unsere Lara rast in Lingen auf's Treppchen


Unsere Mitarbeiterin Lara Meyer ist an diesem Wochenende mit ihrem Goliath Norddeutsche Vizemeisterin im Passrennen über 150 m geworden.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Lara, wir sind stolz auf Dich!

Erfolgreicher auftakt der turniersaison

Am 18. /19. April haben Hanna Damouche und Lara Meyer erfolgreich den Beginn der Tuniersaison beim Hengste Nord Tunier auf dem Gestüt Heesberg in Ehndorf eingeläutet. Lara startete mit unserer Fuchsstute Freydis II vom Barghof im Futurity Tölt und Futurity Fünfgang, Hanna Damouche ritt sowohl die Rappstute Álaborg vom Barghof im Futurity Tölt und Futurity Viergang als auch unseren bildschönen windfarbenen Hengst Lagsi vom Barghof im Futurity Viergang. Alle Pferde haben sich sehr gut gezeigt, besonders Lagsi konnte das Publikum und die Richter mit seiner sehr guten Vorstellung in seinen Bann ziehen.