Unsere Verkaufspferde

Eldjárn vom Barghof

Wallach, geboren 2008

 

V: Stormur von Faxaból

M: Erla vom Barghof

Eldjárn ist ein 10-jähriger Fünfgangwallach, mit ausgesprochen guter Gangverteilung und viel Fluss und Bewegung. Er wurde bereits im Sport gezeigt und konnte in allen Gängen Noten bis 6,5 erzielen.

Eldjárn ist ein extrem leistungsbereites, kraftvolles und ausdauerndes Pferd mit viel Temperament. Er braucht einen selbstbewussten Reiter, der diese Eigenschaften schätzt und Freude daran hat, sich mit ihm gemeinsam zu entwickeln. 

Eldjárn hat leichtes Somerekzem, das aber gut händelbar ist.


Ljómalind vom Barghof

Stute, geboren 2008

M: Ljúfa von Faxaból

V: Stormur von Faxaból

Ljómalind ist eine zehnjährige 1,42 m große Fünfgangstute mit klar getrennten und leicht abrufbaren Gängen. Ihr Tölt ist sehr leicht zu reiten und immer taktklar, alle Gänge sind weich und angenehm zu sitzen. 

Ljómalind hat leider Sommerekzem entwickelt, das mit Decke aber gut in den Griff zu bekommen ist. 

Mit ihrem feinen Charakter ist sie kein Anfängerpferd und freut sich über eine feste Bezugsperson. Wer ihr Vertrauen gewonnen hat, findet in Ljómalind eine Freundin für's Leben, die mit einem durch Dick und Dünn geht!

Ljómalind hatte bereits zwei sehr gute Fohlen.


Strákur vom Barghof

Wallach, geboren 2012

 

V: Stormur von Faxaból

M: Fífamín vom Barghof

Strákur ist ein riesengroßer (1,50 m) kräftiger Fünfgangwallach. Er verfügt über extrem raumgreifenden Schritt, viel lockeren leicht zu reitenden Tölt und sicheren Trab und Galopp, Pass wurde bisher nicht ausgebildet.

Strákur ist das perfekte Pferd für einen ambitionierten Freizeitreiter, der auch an dem einen oder anderen Turnier Spaß haben könnte!


Dís vom Barghof

Stute, geboren 2013

 

M: Drottning vom Barghof

V: Helmingur von Faxaból

Dís ist eine bildhübsche, sehr freundliche junge Fünfgangstute mit Sportpotential. Besonders begeistert ihr flüssiger bewegungsstarker Tölt mit hoher Tempovarianz, ihr Trab ist sicher und der Galopp gesprungen. Im Schritt zeigt Dís bereits viel Raumgriff.

Dís zeigt sich im Training lernwillig, aufmerksam und leistungsbereit, dabei bleibt sie aber immer gelassen und versucht ihrem Reiter zu gefallen. 

Sie hatte im letzten Jahr bereits ein sehr schönes Hengstfohlen.


Baldvin vom Barghof

Wallach, geboren 2013

 

M: Álaborg vom Barghof

V: Bliki frá Stóra-Vatnsskarði

Baldvin ist ein energischer aufgeschlossener Viergangwallach mit außergewöhnlich starken Grundgangarten und flüssigem Tölt. Im Schritt huft er drei Hufe über, der Trab ist schwungvoll und elastisch und der Galopp durchgesprungen. 

Baldvin befindet sich im Moment noch in seiner Töltausbildung und macht dabei stetig gute Fortschritte. Insofern braucht er derzeit einen Reiter, der ihn unterstützt und sein enormes Potential fördert.


Milla

Stute, geboren 2013

 

M: Kamilla vom Nadelloch

V: Sælingur vom Grönholm

Milla ist eine sportliche Fünfgangstute, die auf dem Barghof aufgewachsen ist.

Sie besticht durch ihren überaus freundlichen und menschenbezogenen Charakter und ganz viel sprudelnden, leicht zu reitenden Tölt mit viel Aktion. Mit ihrem tollen Bewegungsablauf und ihrem gelassenen Wesen können wir uns Milla zum Beispiel als perfektes Jugendsportpferd vorstellen.

 

Milla hat letztes Jahr bereits ein ganz zauberhaftes Stutfohlen zur Welt gebracht.


Dimmalimm vom Barghof

Stute, geboren 2013

 

V: Helmingur von Faxaból

M: Dimma vom Barghof

Dimmalimm ist eine eine spektakuläre kraftvolle junge Fünfgangstute mit viel Lauffreude. Sie verfügt über eine gleichmäßig gute Gangverteilung mit hoher Tempovarianz und Geschmeidigkeit. Ihre Ausbildung macht ihr und uns viel Freude!

2016 war Dimmalimm Siegerstute der Elitestutenschau des Pferdestammbuchs S-H/HH, 2017 hatte sie ein wunderschönes Stutfohlen.


Aría vom Barghof

Stute, geboren 2012

 

V: Húni vom Barghof

M: Auðna vom Barghof

Aría ist eine auffallend schöne aufgerichtete Fünfgangstute im sportlichen Typ mit gleichmäßiger Gangverteilung und besonders schönem, leicht zu reitenden Tölt. Sie ist ein sehr höfliches und respektvolles Pferd, das fein an den Hilfen steht und immer bemüht ist ihrem Reiter zu gefallen. 

2016 hatte Aría das jahrgangsbeste Stutfohlen auf dem Barghof.


Bleikfaxi vom Barghof

Wallach, geboren 2013

 

V: Bliki frá Stóra-Vatnsskarði

M: Fjóla vom Barghof

Bleikfaxi ist ein freundlicher kräftiger Viergangwallach mit guter Gangverteilung und bereits viel Fluss im Tölt. Er befindet sich zur Zeit am Ende seiner Töltausbildung und braucht immer weniger Unterstützung. 

Bleikfaxi ist unkompliziert und aufgeschlossen im Umgang und der somit der perfekte zukünftige Freizeitkumpel!

 


Eldur vom Barghof

Wallach, geboren 2011

M: Prinsessa vom Barghof

V: Óskasteinn vom Barghof

Eldur ist ein höflicher, 138 cm großer Viergangwallach. Er hat eine gute Gangtrennung und bietet in allen Gängen von sich aus eine gute Form an. Im Tölt verfügt er über viel Raumgriff.

Eldur arbeitet stets fleißig und motiviert mit und fühlt sich sowohl im Gelände als auch im Dressurviereck sehr wohl.


Leysing vom Barghof

Stute, geboren 2010

M: Litfrið vom Barghof

V: Helmingur von Faxaból

 

 

Leysing ist eine sehr leichtrittige Fünfgangstute, die durch ihren angenehmen Vorwärtsdrang begeistert. Alle fünf Gänge sind einfach zu Reiten und von sehr guter Qualität. Leysing ist nicht nur bildschön, sie ist auch immer händelbar, hat aber gleichzeitig ausreichend Temperament. Sie wurde bereits auf Turnier vorgestellt und erhielt 6,80 Punkte in der Futurity Tölt (gewonnen) und 6,50 Punkte im Futurity Fünfgang. Leysing wurde in Ruhe professionell ausgebildet. Aufgrund ihrer Gangveranlagung ist sie als Turnierpferd genauso geeignet wie als Luxus-Freizeitpferd. 

Leysing wurde 2017 FIZO geprüft und hat u.a. eine 8 für Pass, langsamen Tölt, Form sowie Charakter und Gehwille bekommen.


Ihr Traumpferd ist noch nicht dabei?

Als großer Zuchtbetrieb haben wir ständig weitere Pferde mit unterschiedlichem Ausbildungsstand. Kontaktieren Sie uns einfach und sagen Sie uns, was Sie sich wünschen!

Hier geht's zum Kontaktformular.